An den Stärken ansetzen... Ressourcenorientiertes Arbeiten in der Praxis

zurück



Die Anmeldephase für diesen Kurs ist bereits vorüber.

ab 10. November 2020 1 x 10:00 Uhr, 1 x 09:00 Uhr

Kursnummer for.43
Dozentin Annette Glück
Kursleitung Klaus Settele
erster Termin Dienstag, 10.11.2020 10:00–18:00 Uhr
letzter Termin Mittwoch, 11.11.2020 09:00–16:30 Uhr
Anmeldeschluss 27.09.2020
Kosten
Kursbeitrag 240,00 EUR
Tagungspauschale 49,00 EUR
289,00 EUR

269,00 EUR (ermäßigt)

zubuchbare Optionen
Übernachtung und Halbpension während des Kurses 50,00 EUR
Übernachtung und Frühstück vor dem Kurs 46,00 EUR
Abendessen, Übernachtung und Frühstück nach dem Kurs 55,00 EUR

Sie können die Optionen später im Warenkorb wählen.

Ort

Tagungshaus der Dillinger Franziskanerinnen
Kardinal-von-Waldburg-Straße 2
89407 Dillingen
Seminarraum

Gefördert durch

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Ressourcenorientierung gilt als eine der wesentlichen professionellen Grundhaltungen in allen psychosozialen Arbeitsfeldern. Die bewusste und konsequente Orientierung an den Stärken und Kompetenzen der KlientInnen und deren sozialen Umfeld kann als wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Begleitung und Beratung angesehen werden.
Diese ressourcenorientierte Perspektive einzunehmen ist manchmal ganz leicht - oft aber auch herausfordernd und sie kann den professionellen BegleiterInnen ebenso wie den KlientInnen im Alltag manchmal verloren gehen. Gerade bei vielfältigen Einschränkungen unserer KlientInnen, bei „realen“ oder gefühlten Defiziten bestimmen dann die Probleme unsere Wahrnehmung und damit auch unseren Handlungsspielraum.
In diesem Seminar werden praxiserprobte Methoden der Erkundung und Mobilisierung individueller Stärken vorgestellt und in Kleingruppen an den eigenen Praxisbeispielen damit experimentiert. Mal- und Visualisierungstechniken, Klötzchen- und Tassenskulpturen, Netzwerkanalyse- und Ressourcenkarten sind leicht umzusetzende Methoden, die sofort in den Alltag eingebaut werden können.
Ein weiterer Schwerpunkt wird das Kennenlernen und Üben systemisch-lösungsorientierter Fragen für eine ressourcenorientierte Gesprächsführung sein.

Annette Glück Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Systemische Beraterin und Supervisorin (SG)

Wenn es nur eine einzige Wahrheit gäbe, könnte man nicht hundert Bilder über dasselbe Thema malen. (Pablo Picasso)

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Di., 10.11.2020 10:00–18:00 Uhr
2. Mi., 11.11.2020 09:00–16:30 Uhr

nach oben

Forum Entwicklung und Bildung

Kardinal-von-Waldburg-Straße 1
89407 Dillingen a. d. Donau

Telefon & Newsletter

Telefon: 09071/502-585
Newsletter

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG