Qualifikation: Schädel-Hirn-Trauma Begleitung von Menschen nach Schädel-Hirn-Trauma

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 11. Oktober 2021 3 x 10:00 Uhr, 4 x 09:00 Uhr, 1 x 09:30 Uhr

Kursnummer for.03
Dozenten Markus Flum
Peter Webert
Dr. Hubert Soyer
Manfred Rehm
Dr. Günter Neumann
Prof.Dr. Rudolf Preger
Kursleitung Annika Gogg
erster Termin Montag, 11.10.2021 10:00–18:00 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 30.06.2022 09:30–17:00 Uhr
Anmeldeschluss 25.07.2021
Kosten
Kursbeitrag 960,00 EUR
Tagungspauschale 216,00 EUR
1.176,00 EUR

1.096,00 EUR (ermäßigt)

zubuchbare Optionen
Übernachtung und Halbpension während des Kurses 303,00 EUR
Übernachtung und Frühstück vor dem Kurs 46,00 EUR
Abendessen, Übernachtung und Frühstück nach dem Kurs 55,00 EUR

Sie können die Optionen später im Warenkorb wählen.

Ort

Tagungshaus der Dillinger Franziskanerinnen
Kardinal-von-Waldburg-Straße 2
89407 Dillingen
Albertus-Magnus-Saal

Gefördert durch

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


In den letzten Jahren nimmt die Professionalisierung der Arbeit mit Menschen nach Schädel-Hirn-Trauma weiter zu. So werden vermehrt spezielle Angebote für diese Personengruppe geschaffen. Diese Zusatzqualifikation ist praxisorientiert, mit dem Fokus auf den nachklinischen Bereich und soll dazu beitragen, den speziellen Herausforderungen von Menschen nach Schädel-Hirn-Trauma begegnen zu können.
Fragestellungen und Eckpunkte:
• Was sind die notwendigen medizinischen Hintergründe?
• Welches neuropsychologische Grundwissen ist hilfreich?
• Welche Methoden und Ansätze sind hilfreich, und wie entwickelt sich die eigene Rolle weiter?
• Wie kann eine personenzentrierte Begleitung bei Menschen nach Schädel-Hirn-Trauma gelingen?
Darüber hinaus sollen die unterschiedlichen Perspektiven von KlientInnen, Angehörigen, MitarbeiterInnen und Einrichtung in Verbindung gesetzt werden. In einer Hospitation ist ein Austausch und ein Lernen von KollegInnen vorgesehen. Durch ein begleitendes Projekt wird der Transfer und die Reflexion des eigenen Handelns gefördert.

Markus Flum Dipl.-Pädagoge, Organisationsberater, Trainer und Coach

Tätig als Organisationsberater, Coach und Trainer für Fach und Führungskräfte, unterstütze Organisationen und Menschen in Entwicklungs- und...

Peter Webert Referent

"Nur die Fragen die prinzipiell unentscheidbar sind, können wir entscheiden."

Dr. Hubert Soyer Dipl-Pädagoge, Dipl.-Psychologe


Dr. Günter Neumann Dipl.-Psychologe, klinischer Neuropsychologe (GNP)

I`ve learned that people will forget what you said, people will forget what you did, but people will never forget how you made them feel (Maya Angelou).

Kurstermine

Block 1

# Datum Uhrzeit
1. Mo., 11.10.2021 10:00–18:00 Uhr
2. Di., 12.10.2021 09:00–18:00 Uhr
3. Mi., 13.10.2021 09:00–16:30 Uhr

Block 2

# Datum Uhrzeit
4. Mo., 13.12.2021 10:00–18:00 Uhr
5. Di., 14.12.2021 09:00–16:30 Uhr

Block 3

# Datum Uhrzeit
6. Mo., 04.04.2022 10:00–18:00 Uhr
7. Di., 05.04.2022 09:00–16:30 Uhr

Block 4

# Datum Uhrzeit
8. Do., 30.06.2022 09:30–17:00 Uhr

nach oben

Forum Entwicklung und Bildung

Kardinal-von-Waldburg-Straße 1
89407 Dillingen a. d. Donau

Telefon & Newsletter

Telefon: 09071/502-585
Newsletter

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG