Geistliches Nürnberg Pilgerweg durch eine pulsierende Stadt

zurück



Die Anmeldephase für diesen Kurs ist bereits vorüber.

Donnerstag, 11. Juli 2019 10:00–16:30 Uhr

Kursnummer feb.203
Dozentin Dr. Elisabeth Thérèse Winter
Kursleitung Klaus Settele
Datum Donnerstag, 11.07.2019 10:00–16:30 Uhr
Anmeldeschluss 29.05.2019
Kosten 20,00 EUR 10,00 EUR (ermäßigt)
Ort

Treffpunkt: Tourist Information in der Nürnberg Info
Königstraße 93
90402 Nürnberg
Treffpunkt: Tourist Information in der Nürnberg Info

Hinweis Eigenständige Anreise nach Nürnberg, Selbstversorgung

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


„Nürnberg ist die schönste Stadt, die ich je gesehen habe, sie ist ein wahrhaftiges Kunstwerk“, soll der Dichter Adalbert Stifter nach seinem Besuch ausgerufen haben. Ob und warum das vielleicht so ist, wollen wir an diesem Tag an ausgewählten Stationen der Innenstadt erkunden. Nicht als TouristInnen, sondern als Pilgernde lassen wir uns von Ecken und Gassen, Häusern und Höfen, Bildern und Gärten inspirieren. Auch eine Stadt erzählt ihre Geschichten. Als zweitgrößte Stadt Bayerns ist die „Stadt der Menschenrechte“ heute bekannt für Lebkuchen und Christkindlmarkt, Kirchen und Museen, Spielzeug und Fußball, aber auch für die dunkle Zeit des Nationalsozialismus und ihre Aufarbeitung. Was wir auf unserem gemeinsamen Weg entdecken, steht nicht im Reiseführer, sondern ist eine Einladung für die ganz persönliche Spurensuche.

Dr. Elisabeth Thérèse Winter Hauptdozentin


nach oben

Forum Entwicklung und Bildung

Kardinal-von-Waldburg-Straße 1
89407 Dillingen a. d. Donau

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG