Palliative Praxis Am Ende geht es um den Menschen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 24. März 2020 2 x 10:00 Uhr, 3 x 09:00 Uhr

Kursnummer for.01
Dozentin Susanne Kling
Kursleitung Klaus Settele
erster Termin Dienstag, 24.03.2020 10:00–18:00 Uhr
letzter Termin Dienstag, 31.03.2020 09:00–16:30 Uhr
Anmeldeschluss 09.02.2020
Kosten
Kursbeitrag 540,00 EUR
Tagungspauschale 121,00 EUR
661,00 EUR

611,00 EUR (ermäßigt)

zubuchbare Optionen
Übernachtung und Halbpension während des Kurses 147,00 EUR
Übernachtung und Frühstück vor dem Kurs 41,00 EUR
Abendessen, Übernachtung und Frühstück nach dem Kurs 50,00 EUR

Sie können die Optionen später im Warenkorb wählen.

Ort

Tagungshaus der Dillinger Franziskanerinnen
Kardinal-von-Waldburg-Straße 2
89407 Dillingen
Seminarraum

Hinweis
Kooperation mit dem Augsburger Hospitz und Palliativversorgungs e.V.

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Im Mittelpunkt der Fortbildung „Palliative Praxis“ stehen alte und schwerkranke Menschen mit chronischen und akuten Erkrankungen, die nicht mehr geheilt werden können. Während der fünftägigen Fortbildung beschäftigen wir uns mit den körperlichen, seelischen, sozialen und psychologischen Herausforderungen am Lebensende. Auf Grundlage der Idee eines palliativen „umfassenden“ Handels entwickeln wir Lösungsansätze und Strategien für Betroffene, Angehörige, Freunde und uns selbst als betreuendes Team.

Die Storyline-Methode vermittelt den Teilnehmenden eine neue Sicht auf Alltagssituationen. Sie lernen die Perspektiven verschiedener Beteiligter am Pflege- bzw. Trauerprozess kennen.
Die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen (z. B. ÄrztInnen, TherapeutInnen) und Personen (z. B. Angehörigen, FreundInnen und Bekannten) wird verbessert.
Kompetenzen und Fähigkeiten der Mitarbeitenden verringern den Anteil von schwerkranken BewohnerInnen, die zum
Sterben in Krankenhäuser eingewiesen werden.
Selbst erarbeitete Lösungsmöglichkeiten zeigen, wie Zeit, Raum und Rituale im Abschied geschaffen und gestaltet werden können.

Die Fortbildungszeiten können für die umfangreichere Fortbildung „Palliative Care" angerechnet werden.

Susanne Kling Pflegefachkraft Palliative Care, Kursleiterin und Moderatorin der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin

„Der palliative Ansatz ist die Antwort auf die moderne Medizin. Wir müssen den Schwerpunkt auf das Sinnvolle und nicht nur auf das Machbare legen.“

Kurstermine

Block 1

# Datum Uhrzeit
1. Di., 24.03.2020 10:00–18:00 Uhr
2. Mi., 25.03.2020 09:00–17:00 Uhr
3. Do., 26.03.2020 09:00–16:30 Uhr

Block 2

# Datum Uhrzeit
4. Mo., 30.03.2020 10:00–18:00 Uhr
5. Di., 31.03.2020 09:00–16:30 Uhr

nach oben

Forum Entwicklung und Bildung

Kardinal-von-Waldburg-Straße 1
89407 Dillingen a. d. Donau

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG