Ihre Ressourcen durch das Innere Team Personenzentrierte Haltung trainieren

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 18. Oktober 2021 1 x 10:00 Uhr, 1 x 09:00 Uhr

Kursnummer for.98
Dozentin Jutta Jürgen
Kursleitung Annika Gogg
erster Termin Montag, 18.10.2021 10:00–17:30 Uhr
letzter Termin Dienstag, 19.10.2021 09:00–16:30 Uhr
Anmeldeschluss 05.09.2021
Kosten
Kursbeitrag 240,00 EUR
Tagungspauschale 54,00 EUR
294,00 EUR

274,00 EUR (ermäßigt)

zubuchbare Optionen
Übernachtung und Halbpension während des Kurses 54,00 EUR
Übernachtung und Frühstück vor dem Kurs 46,00 EUR
Abendessen, Übernachtung und Frühstück nach dem Kurs 55,00 EUR

Sie können die Optionen später im Warenkorb wählen.

Ort

Tagungshaus der Dillinger Franziskanerinnen
Kardinal-von-Waldburg-Straße 2
89407 Dillingen
Albertus-Magnus-Saal

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die personenzentrierte bzw. sozialraumorientierte Haltung während der Arbeit stetig aufrecht zu erhalten ist per se eine anspruchsvolle Aufgabe. Wenn dann noch Zeitdruck oder Überlastung hinzukommt kann einen auch mal die Fassung verlassen.
Und das trotz guter Ausbildung und dem Wissen um den Wert eines gedeihlichen Klimas. Für die Gestaltung der Beziehung, insbesondere in schwierigen Situationen, werden wir durch intensive Selbstreflexion und kollegialen Austausch die Werkzeuge
individuell erarbeiten und anwenden. Zu den Aspekten: Echtheit, Respekt und Empathie im Umgang mit den Klienten wird der aktuelle, eigene Stand erhoben. Mit dem Modell des „Inneren Teams“ kommen Sie Ihren antreibenden und auch blockierenden Ressourcen auf die Spur. Daraus entwickeln Sie für sich persönlich das jeweils passenden Setting für unterschiedliche Situationen.Ihre Praxisbeispiele sind der Stoff, mit dem die Übungen angereichert werden. Diese intensive kognitive Arbeit wird mit Bewegungselementen aufgelockert und die Wechselwirkung vom Ich zum Du auf kinästhetische Weise erlebbar gemacht.
So wird die Reflexion mit den eigenen Beispielen und der Entwicklung neuer Handlungsmuster auf verschiedenen Ebenen erlebt. Das ist hilfreich für den Transfer in den Alltag mit dessen Wirksamkeit. Damit diese neuentwickelte Haltung wirken und sich noch verfeinern kann, werden Sie persönliche Erfolgsmarker definieren und mit einem Lerntagebuch für sich fortlaufend reflektieren. Der Nutzen entfaltet sich in dem 2-seitigen Auftrag, für Ihre eigenes Wohlbefinden und für die Beziehungsgestaltung, während Ihrer Arbeit sorgen zu können.

Jutta Jürgen Dipl. Betriebswirtin, Mediatorin, Systemischer Coach

"Für das Können gibt es nur einen Beweis: das Tun"

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Mo., 18.10.2021 10:00–17:30 Uhr
2. Di., 19.10.2021 09:00–16:30 Uhr

nach oben

Forum Entwicklung und Bildung

Kardinal-von-Waldburg-Straße 1
89407 Dillingen a. d. Donau

Telefon & Newsletter

Telefon: 09071/502-585
Newsletter

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG