Jobcoach im Sozialraum Betriebsintegrierte Arbeitsplätze ermöglichen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Montag, 12. November 2018 09:30–17:00 Uhr

Kursnummer feb.70
Referent/in Kuno Eichner
Kursleitung Klaus Settele
Datum Montag, 12.11.2018 09:30–17:00 Uhr
Anmeldeschluss 05.10.2018
Kosten
Kursbeitrag 110,00 EUR
inkl. Tagungsverpflegung 20,00 EUR
130,00 EUR

120,00 EUR (ermäßigt)

zubuchbare Optionen
Übernachtung und Frühstück vor dem Kurs 38,00 EUR
Abendessen, Übernachtung und Frühstück nach dem Kurs 46,00 EUR

Sie können die Optionen später im Warenkorb wählen.

Ort

Tagungshaus der Dillinger Franziskanerinnen
Kardinal-von-Waldburg-Straße 2
89407 Dillingen
Seminarraum

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Das Seminar richtet sich an Jobcoaches, die Menschen mit Behinderungen in betriebsintegrierte Arbeitsplätze vermitteln. Ausgangspunkt für die Suche nach einer passenden Beschäftigung sind die Ziele und der Wille des Adressaten, die sehr sorgfältig erschlossen werden. Diese Ziele verlangen ein Arbeitsprinzip, das dem Menschen die Chance gibt, sich soziale Räume anzueignen, d. h. neue Orte, Beziehungen, Milieus und damit verbundene Themen. Sozialraumorientierung stellt die dazugehörenden Handlungsprinzipien und Methoden zur Verfügung.
Inhalte:
- Inklusion und die neuen Perspektiven
- Das SONI-Modell
- Die notwendige Grundhaltung für sozialraumorientiertes Arbeiten
- Methoden zur Erschließung individueller Ressourcen
- Fallunspezifische Netzwerkarbeit
- Berufliche Bildung im Kontext der Sozialraumorientierung

Kuno Eichner Diplom-Sozialpädagoge (FH)

"Eine Stadt braucht eine Kultur der Inklusion für alle Menschen."

nach oben

Forum Entwicklung und Bildung

Kardinal-von-Waldburg-Straße 1
89407 Dillingen a. d. Donau

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG