Den richtigen Platz finden SchulbegleiterInnen im Spannungsfeld

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 03. November 2020 09:00–16:30 Uhr

Kursnummer for.49
Dozenten Sina Lederle
Martin Lederle
Kursleitung Klaus Settele
Datum Dienstag, 03.11.2020 09:00–16:30 Uhr
Anmeldeschluss 27.09.2020
Kosten
Kursbeitrag 120,00 EUR
Tagungspauschale 26,00 EUR
146,00 EUR

136,00 EUR (ermäßigt)

Ort

Regens Wagner Erlkam
Erlkam 15
83607 Holzkirchen
Seminarraum

Gefördert durch

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Schulbegleitung hat sich als Beitrag zur Teilhabe und Inklusion im schulischen Bereich etabliert. Was in Gesetzestexten und Grundsatzpapieren selbstverständlich klingt, trifft nicht automatisch auf den Alltag einer Schulbegleitung zu.
Sie stehen zwischen den Interessen des Kindes, der Eltern und der Schule und müssen ihren Platz erst finden. Für die Schule und die Lehrkräfte sind SchulbegleiterInnen neu im Klassenzimmer, das Miteinander gestaltet sich nicht überall reibungslos. In der Auseinandersetzung können sie noch nicht auf feste Regeln oder rechtliche Regelungen zurückgreifen. Der Workshop greift ihre Anliegen auf und will ihnen Orientierung geben. Er will ihnen helfen, ihr Selbstverständnis oder ihr Profil zu finden.
Inhalt:
Schulbegleitung bei Regens Wagner:
• Vorstellung des Konzeptes
• Erarbeitung und Diskussion des Konzepts
Professionelles Selbstverständnis von Schule und Schulbegleitung:
• Menschenbild und Haltung
• Rolle und Aufgaben
• Ausgleich verschiedener Interessen
• Gelingende Zusammenarbeit
• Rechtliche Fragen
Häufige Probleme und Konflikte:
• Fallbesprechungen und Austausch


Martin Lederle Sonderschulrektor und Deeskalationstrainer


nach oben

Forum Entwicklung und Bildung

Kardinal-von-Waldburg-Straße 1
89407 Dillingen a. d. Donau

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG